Über uns - Metall und Kunststoff eG Fredersdorf

Hauptsitz Fredersdorf

Stammsitz in Fredersdorf

Unser Team in Fredersdorf

Die Mitarbeiter der Firma Metall und Kunststoff eG in Fredersdorf

Über 50 Jahre Metall und Kunststoff eG 

Am 02.01.1961 wurde die PGH "Metall und Kunststoff" gegründet.
Mit dem PGH-Vorsitzenden Günter Gebert nahm sie ihre Tätigkeit mit folgenden Handwerksleistungen auf: Eisenbahn-Modellbau, Dreh-, Fräs- und Schleifarbeiten, Lampenbau sowie Reparaturen an elektrischen Hausgeräten.1963 wurde in der Platanenstraße 20 nach Umbau des Hauses ein Reperaturzentrum für die Reparaturen an großen und kleinen Elektrogeräten eingerichtet, sowie die Voraussetzungen für einen besseren Hauskundendienst geschaffen. Im gleichen Jahr kam der Betriebsteil Strausberg in der Paul-Singer Straße 11 mit einer Kunststoffpresserei und einer Spulenwickelei zur Genossenschaft dazu.
Die Bauschlosserei Fritz Kühn aus Fredersdorf wurde am 01.01.1967 Mitglied der Genossenschaft.
1972 sind die PGH-Mitglieder enteignet worden und aus der PGH "Metall und Kunststoff" wurde der VEB Metall und Kunststoff. 


Bis zur Wende 1989 waren über 60 Beschäftigte in den Bereichen Reparaturzentrum, Mechanische Werkstatt, Dreherei-Schleiferei, Schlosserei, Spulen-Wicklerei und Kunststoff-Presserei tätig.
Nach der Wende wurde das Unternehmen am 01.07.1990 als eingetragene Genossenschaft (eG) im Genossenschaftsregister Frankfurt/Oder mit der Nummer GnR 29 eingetragen.
Die Aufträge in vielen Bereichen blieben aus, so dass die Arbeiten eingestellt werden mussten. Nur das Reparaturzentrum mit Handel und Reparaturen und die Mechanische Werkstatt und Schlosserei konnten sich auf dem Markt behaupten.Das bis 1994 leer stehende Objekt in der Paul-Singer-Straße 11 wurde zu einer anspruchsvollen Filiale im Handel mit elektrischen Hausgeräten ausgebaut und ist im gleichen Jahr eröffnet worden. Viele Jahre war diese Filiale ein gutes zweites Standbein für unser Unternehmen, bis zum Verkauf der Immobilie im Jahr 2008.
Die Mechanische Werkstatt und Schlosserei wurde 2007 aus der Genossenschaft ausgegliedert und wird seitdem als eigenständige Firma geführt.
Im Sommer 2008 sind die Sanierungsarbeiten am Sitz der Metall und Kunststoff eG angelaufen. Es wurden Dach, Fassade, Fenster, Verkaufsräume, Büros, Werkstatt und Sanitäreinrichtungen,sowie die Parkflächen erneuert. 


In den 55 Jahren "Metall und Kunststoff" wurden die Geschäfte von Günter Gebert, Siegfried Karalus, Ulrich Rasem und Harald Schimming geführt. 


Seit dem 1.1.2016 werden die Geschäfte der Firma Metall und Kunststoff eG von Matthias und Candy Schimming in zweiter Generation weitergeführt. Der ehemalige Geschäftsführer Harald Schimming genießt mittlerweile seinen wohlverdienten Ruhestand.


Die Mitglieder der Metall und Kunststoff eG werden auch in den kommenden Jahren alles daran setzen, mit geschulten Fachleuten ein anspruchsvoller und zuverlässiger Partner für unsere Kunden zu sein.